AGB

Eva Arte Gesundheitspraxis

Leistungen allgemein
Die angebotenen Behandlungen und Therapien sollen keinen Ersatz für den Besuch bei
einem Arzt darstellen.

Kontraindikationen
Bei folgenden Krankheiten wird dringend von einer Meridianbehandlung oder Shiatsu abgeraten:

  • Akute Infektion mit hohem Fieber oder sonstige virale Erkrankungen
  • Entzündliche sowie ansteckende Hauterkrankungen
  • schwere Gefäss-Erkrankungen (z.B. tiefe Bein-Venen-Entzündungen mit Thrombosegefahr)
  • schwere Herzerkrankungen (Behandlung nur im Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt)

Termine
Termine können telefonisch, per SMS, Email oder nach persönlicher Absprache zustande kommen.

Die Terminvereinbarung ist für beide Seiten verbindlich.

Verspätung
Eine Verspätung zu einem Termin, reduziert  die Behandlungszeit entsprechend.

Terminstornierung
Sollte ein Termin einmal nicht eingehalten werden können, wird darum gebeten, diesen rechtzeitig telefonisch, per SMS oder Email abzusagen und eventuell einen Ersatztermin zu vereinbaren. Wird der Termin bis zum Vortag abgesagt, entstehen keine Kosten. Bei einer späteren Absage, bzw. wenn keine Absage erfolgt, wird der volle Preis in Rechnung gestellt.

Zahlung
Die Bezahlung erfolgt in bar. Gültige Gutscheine können als Zahlungsmittel eingesetzt
werden.

Preise
Die Preise sind verbindlich und fix.

Gutscheine
Auf das Einlösen eines Gutscheines, erfolgt keine Barauszahlung. Der Gutschein ist
innerhalb der vermerkten Frist einzulösen. Auf verfallene Gutscheine wird kein Geld
rückerstattet.

 

Cham, Januar 2016